Am 1. September starteten drei neue Azubis ihre Ausbildung bei Häberle.

Florian Häberle beginnt nach dem erfolgreichen Abschluss der mittleren Reife die Ausbildung zum Mechatroniker in unserem Werk 2. Im ersten Lehrjahr ist Florian eineinhalb Tage pro Woche in der Berufsschule in Ehingen. Die Ausbildung dauert 3½ Jahre und kann bei ausgezeichneten Leistungen auf 3 Jahre verkürzt werden.

Auch im Werk 1 starteten zwei Azubis ihre Ausbildung. Modar Krris und Awaz Mahmoud lernen die Fähigkeiten des Feinwerkmechanikers in unserer abwechslungsreichen Fertigung. Nach der Flucht aus ihrer syrischen Heimat haben die beiden die einjährige Berufsfachschule in Ehingen mit sehr guten Leistungen absolviert. Nach einem anschließenden Probearbeiten in der Lohnfertigung stand fest, dass wir ihnen zwei Ausbildungsplätze anbieten. Bereits seit 1972 werden Feinwerkmechaniker bei Häberle ausgebildet. Auch diese Ausbildung dauert insgesamt 3½ Jahre und kann bei ausgezeichneten Leistungen auf 3 Jahre verkürzt werden.