Die präzise Bearbeitung kleinerer Teile ist durch diese fünfte Achse möglich. Die austauschbare Spannzange gewährleistet ein schnelles und unkompliziertes Umrüsten. Dank der integrierten, zweiten Spannstelle können die zu produzierenden Teile in einem Fertigungsdurchlauf in der Regel fertig bearbeitet werden.

Technische Details

4. Achse (Schwenkachse) 5. Achse (Drehachse)
Antrieb Direktantrieb Indirekt über Kegelgetriebe
Motor Servomotor DiS 260 (2,5 kW) Servomotor aiS 8/4000
Dauerleistungsnennwert 50 Nm 40 Nm
Max. Drehmoment 260 Nm 150 Nm
Tischdrehzahl 200 U/min 300 U/min
kleinste programmierbare Einheit 0,001 Grad
Schaltgenauigkeit ±10 Sekunden ±60 Sekunden
Klemm-Drehmoment 500 Nm
Spindel-Bohrungsdurchmesser ø 35,5 mit Spannzylinder/ bis ø 60 bei Sonderanwendung ohne Spannzylinder