Der Job Manager glänzt durch einfache Bedienung: Alle Werkstückpaletten können direkt mit der Maschinensteuerung verwaltet werden.
Auf der Übersichtsseite ist der Status jeder einzelnen Palette sofort erkennbar und die Programmnummer ersichtlich. Durch die auffallende Farbwahl je nach Status der Palette ist sofort erkennbar welche Paletten grün und somit aktiv sind und noch abgearbeitet werden.