Ausbildung

Du hast dich für einen technischen Beruf entschieden und bist noch auf der Suche nach einem Ausbildungsbetrieb? Bei uns kannst du folgende Ausbildungen absolvieren:

  • Feinwerkmechaniker/in
  • Mechatroniker/in

Bei uns bist du genau richtig, wenn du deine Fähigkeiten und Talente zu handfestem Fachwissen ausbauen willst. Bei Häberle bekommst du eine fundierte Ausbildung mit super Perspektiven auf eine spätere Übernahme und Weiterentwicklung.
Der Bewerbungsschluss ist immer im Dezember des Vorjahres.

Ausbildungsberuf Feinwerkmechaniker/in

Hast du den Dreh raus? Wenn ja, dann ist Feinwerkmechaniker/in genau der richtige Ausbildungsberuf für dich! Ob für die konventionelle oder die CNC-Bearbeitung: Erlerne alle wichtigen Techniken von Drehen über Fräsen bis hin zu Schleifen und setze deine Fähigkeiten für die Einzel- und Serienfertigung anhand von Zeichnungsvorgaben ein.
Während deiner Ausbildung stellst du Präzisionsbauteile für technische Produkte her und arbeitest mit Werkzeugen, Werk- und Schneidstoffen unterschiedlichster Art. Auch das Prüfen, Kontrollieren und Sichern der Qualität ist Teil deines Jobs.
Deine Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Das erste Ausbildungsjahr verbringst du an der Berufsfachschule Metalltechnik in Laichingen, die zweieinhalb restlichen Jahre im Betrieb mit einem bzw. zwei Berufsschultagen pro Woche.

Was du mitbringen solltest:

  • Werk-/Realschulabschluss mit einjähriger Berufsfachschule Metalltechnik
  • Interesse und Verständnis für mechanische Zusammenhänge
  • Sorgfalt, Ausdauer und Geschick
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ausbildungsberuf Mechatroniker/in

Wenn dir ein Arbeitsgebiet zusagt, das sowohl elektrisch als auch mechanische Tätigkeiten voraussetzt, dann bewirb dich zur Ausbildung zum/zur Mechatroniker/in bei Häberle!
Deine Aufgaben: Du montierst mechanische und elektrische Komponenten und nimmst Anlagen in Betrieb. Du programmierst und prüfst elektrische Steuerungen. Wenn Störungen auftreten, bist du ebenso gefragt: Du suchst den Fehler und beseitigst ihn.
Deine Ausbildung dauert 3,5 Jahre, während denen du ein bis zwei Tage pro Woche die Berufsschule in Ehingen besuchst.

Was du mitbringen solltest:

  • Werk-/Realschulabschluss
  • Interesse und Verständnis für elektronische und mechanische Zusammenhänge
  • Sorgfalt, Ausdauer und Geschick
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Technikerarbeit

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Technikerarbeit und bieten Ihnen in der Fachrichtung Maschinenbau das folgende Projekt:

  • Konstruktion eines Schnellwechseltisches / Schnellwechselvorrichtung

Das Projekt wird auf einer FANUC Robodrill realisiert. Die Robodrill wird bei Häberle in den verschiedensten Bereichen automatisiert und getunt. Das Ziel der Technikerarbeit ist es, ein schnelles System zum Teilewechsel zu entwickeln.
Die Zeit bei Häberle kann nach Absprache wöchentlich oder blockweise erfolgen. Der Umfang Ihrer schriftlichen Arbeit richtet sich nach den Anforderungen des Bildungsträgers.

Praktika für Schüler/innen

Was du später einmal machen willst, kannst du nur wissen, wenn du früh Einblicke in die Berufswelt gewinnst. Bewirb dich gerne mit einer kurzen Bewerbung mit Lebenslauf und deinem letzten Zeugnis für ein einwöchiges Schnupperpraktika.

Bewerbung

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen, wenn möglich per E-Mail, an die folgende Adresse:

bewerbung@haeberle.com

Alternativ können Sie die Bewerbungsunterlagen auch per Post an die folgende Adresse schicken:
Häberle Feinmechanik CNC-Technik GmbH
Wilhelm-Maybach-Straße 9-11
89150 Laichingen

Initiativbewerbung

Wenn wir für Sie aktuell keine passende Stelle ausgeschrieben haben, können Sie uns trotzdem gerne Ihre Initiativbewerbung zusenden. Wir prüfen anschließend, ob wir nicht doch eine passende Position in unserem Familienunternehmen finden und freuen uns auf Ihre Bewerbung.